Unsere wohltuenden leistungen
Wellnessmassagen & Energetik

Wirbelflüsterer

Diese sanfte, energetische Rückenmassage nach der Breuss-Methode bringt körperliche und seelische Entspannung. Achtsame Streichtechniken mit Johanniskrautöl dehnen ganz natürlich die Wirbelsäule. Bei regelmäßiger Durchführung können unterversorgte Bandscheiben regenerieren und ihre Pufferfunktion wieder besser erfüllen. Die Breuss-Massage wirkt allgemein entspannend, ausgleichend und wohltuend auf Körper, Geist und Seele.

Regelmäßige Anwendungen tragen zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Gegenanzeigen

  • Menschen mit so genannten „Gleitwirbeln“
  • Absplitterungen an der Wirbelsäule
  • Tumore
  • Entzündungen
  • Osteoporose

Eine Massagesitzung dauert mit einer anschließenden Ruhephase ca 45 min.

Ausgleich: 39 Euro

Ganz hetzfrei

Gönnen Sie sich ihre hetzfreie Zeit und genießen eine Wohlfühlmassage. Je nach ihrem Wunsch erhalten Sie eine Kombination aus verschiedenen Massageelementen (z.B. energetische Rückenmassage nach Breuss und Fuß- oder Handreflexmassage). Lassen Sie sich fallen und genießen eine Massage zum loslassen und Energie tanken.

Eine Massagesitzung dauert mit Ruhephase 60 Minuten.

Ausgleich:  60 min – 50 Euro

 

Ich brauch mehr Füße
Kunst der Fußmassage

Wie bekannt, hängen bestimmte Reflexpunkte an den Füßen mit bestimmten Regionen des Körpers zusammen. Durch massieren der Reflexpunkte erreichen wir in diesem Bereich eine bessere Durchblutung. Die Stimulierung dieser Punkte kann daher auch die entsprechenden Organe positiv beeinflussen.

Durch eine sanfte Massage der Füße können Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Dies hat einen positiven Einfluss auf unser ganzes System.

Wohlfühlanwendung bei Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, kalten Füßen, Verspannungen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen…

Eine Fußzonenharmonisierung incl. Fußbad und Ruhephase ca. 50 Min.

Ausgleich: 45 Euro

Das kleine Wunderwerk Hand

Mit den unzähligen Nervenenden sind unsere Hände ganz besonders sensibel und berührungsempfindlich.

Im Handbereich liegen ebenso wie in der Fußpartie die sogenannten Reflexzonen, wobei einzelne Punkte und Zonen auf den Handinnenflächen bestimmten Organen und Körperpartien zugeordnet sind. Das Massieren der Hände kann für eine Tiefenentspannung sorgen, welche sich im ganzen Körper bemerkbar macht.

Als Ergänzung zu jeder anderen Massage empfehlenswert, ca 15 Minuten

Ausgleich: 13 Euro

Das verrückte Spiel der Hormone

Diese Massage dient zur Förderung, Regulierung sowie Ausbalancierung der Hormone und somit des weiblichen Zyklus.  Sie fängt an mit einer entschlackenden Nackenmassage, zusätzlich werden über Reflexzonen die Leber sowie die Nieren zur Entgiftung angeregt. Eine Bauchmassage spricht die Fortpflanzungsorgane an und bringt somit Frauen in eine tiefe Verbindung mit ihrer Weiblichkeit.

Die zusätzliche Fußreflexharmonisierung rundet die Massage ab und setzt die Impulse zur stärkeren Durchblutung der betroffenen Organe an. Somit kann die Massage helfen, sich den Wunsch einer Schwangerschaft zu erfüllen, oder den Hormonhaushalt sanft ins Gleichgewicht zu bringen.

Empfehlenswert sind 6 aufeinanderfolgende Anwendungen, die wöchentlich verabreicht werden.
Eine Massagesitzung dauert mit einer anschließenden Ruhephase ca 90min.

Ausgleich: 75 Euro

Für unsere Kleinsten

Der heutige Leistungsdruck und die ständige Reizüberflutung, denen Kinder oftmals ausgesetzt sind, können dauerhaft belastend sein. Die entspannende Wirkung einer Massage reduziert das Stresshormon Cortisol und regt die Produktion von Serotonin (Glückshormone) an. Das beruhigt das Nervensystem, verbessert das Wohlbefinden und aktiviert zudem auch noch die Selbstheilungskräfte. Die Kindermassage wirkt sich unter anderem positiv auf die Atmung, die Verdauung, den Kreislauf und den Stoffwechsel aus.

Gerne begleiten wir die Behandlung zur Entspannung des Kindes mit einem Hörbuch.

Dauer je nach Geduld des Kindes 20 bis 30 Minuten

Ausgleich 20 Minuten: 15 Euro
Ausgleich 30 Minuten: 25 Euro

Einfach abschalten

Stress und Hektik können durchaus Verspannungen hervorrufen.
Durch eine Wohlfühlmassage am Rücken kann die Elastizität des Gewebes und damit die Spannung wieder normalisiert werden.

Auch die Headschen Zonen weisen eine reflektorische Verbindung zu einigen inneren Organen auf. Dies sind Hautareale (Segmente), die sich quer entlang der Wirbel in auslaufenden Bahnen über den gesamten Körper erstrecken. Die bedeutendsten Zonen liegen innerhalb dieser Bereiche am Rücken und Oberkörper sowie Schulter- und Ledenbereich. Diese Bereiche können in Form einer Entspannungsmassage auch stimuliert werden. Dies trägt zur Harmonisierung von Körper, Geist & Seele bei.

Eine Massagesitzung dauert mit einer anschließenden Ruhephase ca 60min.

Ausgleich: 50 Euro

HÄUFIGE FRAGEN & UNSERE ANTWORTEN

Muss ich für die Massage etwas mitbringen?

Nein, Du brauchst für die Massage nichts mitzubringen. (z.B. Handtuch)

Behandeln Sie auch mit ärztlicher Verordnung (Rezept) ?

Nein. Ich biete ausschließlich Massagen zur Gesunderhaltung an. Bei ärztl. Verordnungen wende Dich bitte an einen Physiotherapeuten.

Ich habe eine Infektion, kann ich trotzdem behandelt werden?

Nein. Bei einer Infektion ist eine Massage kontraindiziert, weil Keime in den Körper geschwemmt werden und sich somit die Infektion verschlimmern könnte.

Ich war bei Deiner Praxis und niemand hat aufgemacht!

Es handelt sich um eine Terminpraxis, d.h. Termine werden nur telefonisch oder per E-Mail vereinbart. Es könnte auch sein, dass ich gerade in einer Behandlung war und begonnene Wellness Massagen werden nicht unterbrochen. Bitte habe dafür Verständnis.

Kann ich bei Dir mit EC- oder Kreditkarte bezahlen?

Nein. Bei mir kannst du nur mit Bargeld bezahlen.

Ich habe einen Termin. Wann soll ich da sein?

Es genügt, wenn Du 5 Minuten vor Deinem vereinbarten Termin da bist.

Muss ich mich bei der Ganzkörpermassage ganz entkleiden?

Bei der Durchführung einer Ganzkörpermassage ist Kleidung störend, das Entkleiden bis auf die Unterhose wäre sinnvoll. Während der Massage wird nur das Körperteil aufgedeckt, dass gerade massiert wird. Bei einer Rückenmassage darfst Du gerne Deine Hose anbehalten.

Soll ich mich vor der Massage duschen?

Das Duschen vor einer Massage wäre für alle Beteiligten angenehmer; zusätzlich wird die Haut dadurch empfindsamer für die Massage und das Öl.

Wieviel Zeit soll bzw. muss ich einplanen?

Du solltest 10 Minuten zusätzlich zur Massage einplanen fürs Umkleiden und eventuell aufkommende Fragen.